Kategorien
Bez kategorii

Damenhosen und -blazer

Es wird angenommen, dass die Mode eine Welt war, die ausschließlich für Frauen reserviert war. Die voluminösen Kleider waren ein Spiegelbild der Wohlstandsposition. Auf der anderen Seite freuten sich die Frauen auf Veränderungen in ihrer Kleidung. Eine wichtige Rolle spielten die Veränderungen, die es Frauen ermöglichten, Hosen und Anzüge zu tragen. Jahrhundert war eine Zeit der Kriege und der Impulse zur Schaffung einer Vision der befreiten und arbeitenden Frau. Die Kriegsbedingungen hatten einen Einfluss auf die Vereinfachung der Frauengarderobe. Im Bereich der Mode war dies vor allem eine Befreiung vom Korsett. Die Mode, die zuvor wenig mit dem realen Leben zu tun hatte, wurde plötzlich zu einem Spiegelbild desselben. Frauen begannen, Männerkleidung zu tragen. Erste Uniformen wurden geschaffen, kombiniert mit bescheidenen Hemden. Das Ganze war einfach und sparsam. Auch die Schnitte verloren ihre Schwere und wurden kürzer. Aufgrund der schwierigen wirtschaftlichen Situation wurde die Männerkleidung den Frauenfiguren angepasst. Die 1930er Jahre überraschten mit einem Revival von schmalen, betonten Taillen. Die Mode wurde luxuriös, sollte aber dennoch den Ansprüchen von Minimalismus und Funktionalität genügen.
Die Damen begannen, täglich Hosen zu tragen, die nicht mehr eine bloße Anleihe waren, sondern ein vollständig an die Bedürfnisse der weiblichen Figur angepasstes Funktionskleid. Sie wurden vor allem von Berühmtheiten getragen. Die Premiere des berühmten "Le tuxedo", des bahnbrechenden Designs des zweireihigen Damenanzugs, war ein beispielloser Moment. Im Gegensatz zu den bisherigen männlichen Privilegien faszinierte eine Dame im Smoking, strahlte Weiblichkeit aus und gab der klassischen Pariser Eleganz Ausdruck. Die Frauenanzüge der damaligen Zeit waren definitiv interessanter und lebendiger als ihre männlichen Gegenstücke. Geschätzt für ihren Komfort, wurden sie gerne jeden Tag getragen, obwohl sie immer noch der öffentlichen Kritik ausgesetzt waren. Die Frauentracht mit taillierter Hose und weißem Hemd wurde zur Uniform für Frauen, die an prominenten Stellen arbeiteten. Die Damen schätzten es für die Möglichkeit, ihre Ansichten zu äußern. Besonders modisch sind heute weite, fließende Palazzohosen oder Modelle mit hoher Taille, Neckholder und eleganten Bündchen. Rote Anzüge mit Zweireiher sind ein echter Leckerbissen für mutige Frauen, und Damen, die Minimalismus bevorzugen, lieben elegante weiße Sommersets. Formale Klassiker sind in den gedeckten Farben Schwarz und Marineblau gehalten.
Auf der Suche nach Inspiration lohnt es sich, auf die Arbeiten anerkannter polnischer Modemarken zu achten. Ein Beispiel für die außergewöhnliche Hingabe an das klassische Konzept der Eleganz sind Entwürfe einer anerkannten Marke. Diese Marke kreiert klassische und zeitlose Modelle von Business- und formellen Anzügen für Frauen. Sie zeichnen sich besonders durch eine subtile Betonung der Stärken der weiblichen Figur aus. Die Marke schafft zeitgemäße Lösungen auf globalem Niveau. 
Kategorien
Bez kategorii

Kleid im Kleiderschrank Frau

 Ein Cocktailkleid ist eine unersetzliche Wahl für Damen, die bei wichtigen Anlässen schick aussehen und mit ihrem Auftritt beeindrucken wollen. In den heutigen Trends gibt es zahlreiche Modelle von Kleidern, die für außergewöhnliche Anlässe entworfen wurden. Eines ist seit Jahren sicher - eine Frau, die ein elegantes Kleid trägt, sollte umwerfend aussehen. Welche Schnitte sollten Sie in der kommenden Saison in Ihrem Kleiderschrank haben, um luftig und leicht auszusehen? Eine großartige Lösung findet sich in zeitlosen Klassikern und reizvollen Neuheiten.
Die wesentliche Verwendung des Cocktailkleides war für Familien- oder Geschäftsfeiern, die in weniger formellen Umständen stattfanden. Damen, die Leichtigkeit und Frische in ihrer Kleidung bevorzugen, schätzten schnell die Möglichkeiten, die Cocktailkleider bieten. Die Länge und die Verzierung waren die Faktoren, die bestimmten, ob ein Kleid zu dieser Kategorie gehörte. Je nach Mode reichte die Länge des Kleides von vor dem Knie bis zu den Knöcheln. Tief ausgeschnittene Kleider sind ein Beispiel für Abendmode, und Midikleider sind die typische Länge für Cocktails. Eine Cocktailparty ist meist dazu gedacht, dass Sie Kontakte knüpfen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen präsentieren und den Bekanntheitsgrad Ihrer Marke steigern oder die Eröffnung eines neuen Lokals feiern. Wenn Sie zu künstlerischen Veranstaltungen wie Vernissagen und Ausstellungen gehen, können Sie es sich leisten, bei Ihrem Outfit fantasievoller und origineller zu sein.  
Eine sichere Wahl des Outfits für eine Cocktailparty ist ein zeitloses Kleid, das frei mit interessanten Accessoires kombiniert werden kann. Es sollte darauf geachtet werden, die Vorzüge der Figur dezent zu betonen. Birnenförmige Damen sollten darauf achten, eine schlanke Taille zu betonen, wobei das Material frei auf die Hüften fällt. Eine ähnliche Betonung der Taille wird bei Sanduhren funktionieren. Damen ohne ausgeprägte Taille sollten dagegen auf Kuvert-Ausschnitte und solche in Form des Buchstabens V setzen. Es ist wichtig, den Schnitt eines Kleides zu nutzen, um Ihre Vorzüge zu betonen und Unvollkommenheiten zu kaschieren. Wenn es um Damenbekleidung geht, lohnt es sich, auf schicke Sparsamkeit zu setzen. Ein Minikleid sollte die Schultern bedecken und längere Ärmel haben. Modelle mit Ballonärmeln, aber auch solche mit ¾ Länge funktionieren gut.
Werfen wir einen Blick auf die interessantesten Cocktailkleider. Faltenkleider sind ein anhaltender Trend, der sich weiterhin großer Beliebtheit erfreut. Vertikale Falten machen optisch schlanker, und die Midi-Länge, die mit ihnen ein harmonisches Duett bildet, kaschiert wirkungsvoll jede Unvollkommenheit. Verziert mit Ballonärmeln und Bindebändern im Nacken oder einem Stehkragen ist es auch eine ausgezeichnete Wahl für Partys an kälteren Tagen. Frauen, die Freiheit schätzen, werden A-Linien-Modelle mit Ausschnitt und Schmetterlingsärmeln lieben. Andererseits werden Damen, die phänomenal aussehen wollen, Umschlagschnitte lieben, die dank interessanter Bänder an der Taille oder doppelreihiger Verschlüsse sowohl originell als auch formell aussehen.
Die Damenkollektion der Marke umfasst nicht nur Bürovorschläge, sondern auch zahlreiche Cocktailkleider und Hochzeitskleider. Alle Damen, die auf der Suche nach zeitloser Eleganz sind, werden sicherlich die vorgeschlagenen Schnitte und Dekorationen lieben, die die weibliche Schönheit betonen sollen. Die verwendeten Stoffe sind natürliche Baumwolle, Seide und Wolle, und die beeindruckende Liebe zum Detail macht die Kleider der Marke extrem langlebig. 
Kategorien
Bez kategorii

Accessoires – italienische mode

Hosen sind ein weiteres Schlüsselelement des italienischen Stils. Vor allem weiße, knöchellange Chinos sieht man auf den Straßen der italienischen Städte. Italienische Männer lieben spitz zulaufende Hosen. Sie betonen die Silhouette, sind äußerst bequem und lassen die Luft zirkulieren. Das ist der neue Modetrend für die kommende Saison! In den letzten Monaten werden Männer immer mutiger mit knöchellangen Hosen, wie z.B. den super-trendigen Karohosen. Männer tragen oft helle Hosen, die ihrem Outfit Leichtigkeit und Frische verleihen. Zweifelsohne beweist die italienische Mode, dass edles Weiß einen luxuriösen Look kreieren kann.
Zweireihige Jacken sind der Schlüssel zu formellen Outfits. Männer wählen kräftige Farben für ihre Anzüge und Accessoires. Das ist ein Markenzeichen der italienischen Mode-Visionäre, die sich seit Jahren durch reiche, farbenfrohe Drucke auszeichnen. Dank ihnen sind auffällige, dekorative Accessoires ein Merkmal der italienischen urbanen Mode
Während der heißen Monate sehen wir ein besonderes Interesse und einen Einfluss des italienischen Stils in der Herrenmode. Es herrschen abgestimmte Outfits in Blau und Weiß vor. Mit Hilfe von Lavard können Sie Outfits kreieren, die an Sommererinnerungen erinnern. Unter den Bestsellern finden Sie verschiedene Schnitte von Herrenhosen. Wir sind ständig bestrebt, unsere Kunden durch die Qualität der verwendeten Materialien und die Liebe zum Detail zu beeindrucken. Wir ermutigen alle treuen und neuen Fans des italienischen Stils, sich die neuesten Kollektionen von Lavard anzusehen.